Finanzstrategie Sommese GmbH & Co. KG
Weberstraße 17. 55130 Mainz-Weisenau
Telefon +49 6131 45868
Telefax +49 6131 5530853
E-Mail: info@sommese.de


  • Jetzt Steuern sparen mit Markenimmobilien!

  • Herzlich Willkommen bei Baufirabatt Mainz!

  • Kommen Sie nach Mainz!

  • Profitieren Sie von unserem Wissen!

  • Wählen Sie Ihre Immobilie!

 

GESTALTEN SIE MIT UNS IHREN TRAUM VOM EIGENHEIM

MIT BAUFIRABATT MAINZ - DER EINFACH WEG ZUR IMMOBILIE

 Wenn man sich für den Bau einer Immobilie entscheidet - ebenso beim Kauf - so hat man in den seltensten Fällen dass benötigte Kapital auf dem Konto liegen. In der Regel ist hier ein Darlehen bzw. eine Baufinanzierung (auch abgekürzt Baufi genannt) von Nöten, um diesen Traum realisieren zu können. Es ist nicht nur wichtig, an günstiges Baugeld zu kommen, sondern auch gut informiert die Hausfinanzierung zu planen.

Baufirabatt-Mainz hilft Ihnen gerne dabei und steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite!

– ARNO TRUMPFHELLER 2014

 

finanzstrategie sommese gmbh & Co. kg - imagebroschüre

Aktueller Blogartikel

Do

29

Okt

2015

Berlins schönste Klinik wird dicht gemacht

Von Norbert Koch-Klaucke


Berlin – Jetzt heißt es Abschied nehmen vom Lindenhof. Der schönste und berühmteste Kinderklinik-Bau Berlins macht für immer dicht. Denn der herrliche Gebäude-Komplex steht als Top-Immobilie auf der Verkaufsliste des Liegenschaftsfonds.


Eingebettet in eine idyllische Parklandschaft: Jährlich wurden im Lichtenberger Kinder- und Jugendkrankenhaus Lindenhof 5500 Patienten stationär und 20000 ambulant behandelt.


Doch damit ist bald Schluss. Im März zieht die gesamte Kinder-Klinik (100 Betten, 189 Mitarbeiter) in einen Neubau des nahen Oskar-Ziethen-Krankenhauses um, wird Bestandteil des dortigen Eltern-Kind-Zentrums.


„Wir werden die Lindenhof-Tradition am neuen Ort weiterpflegen“, sagte Dr. Olaf Göing, stellvertretender ärztlicher Direktor des Betreibers Sana Klinikum Lichtenberg. „Das alte Gebäude entsprach nicht mehr den Ansprüchen einer modernen Kinderklinik.“


Anders der neue Standort: 90 Millionen Euro wurden seit 2002 für Gebäudemodernisierung und Neubauten in das Areal des Oskar-Ziethen-Krankenhauses an der Fanningerstraße 32 gesteckt. Am 25. Februar wird dort mit einem „Tag der offenen Tür“ die frisch sanierte Geburtshilfe-Abteilung neu eröffnet.


Der alte Backsteinbau Lindenhof: Er war einst ein Ort, vor dem sich Kinder eher fürchteten. 1896 wurde das Areal als Knaben-Zwangserziehungsanstalt für „verwahrloste und kriminell gewordene Jungen“ eröffnet. Erst 1941 machte Berlin den Lindenhof zur Klinik, die später das größte Kinderkrankenhaus im Osten Berlins wurde.


Der Lindenhof, wo Jahrzehnte lang Kinder – vom Baby bis zum Jugendlichen – gesund gepflegt wurden: Der Liegenschaftsfonds will die Noch-Klinik dieses Jahr verkaufen. Bis zu 180 Wohnungen sollen dort entstehen.

mehr lesen 0 Kommentare

exklusiv angebot - denkmalimmobilie in heppenheim


Ehemalige Vitos-Klinik


Die denkmalgeschützten Gebäude der alten Vitos-Klinik in Heppenheim wurden 1861 bis 1866 unter Geheimrat Geord Ludwig für die damalige Großherzogliche Klinik erbaut. Sie war einer der fortschrittlichsten psychiatrischen Kliniken ihrer Zeit. Die Klinik steht mit ihrem Zusammenspiel von Landschaft, Garten- und Baukunst für ein Gesamtkunstwerk des Klassizismus.
 


130 Wohnungen mit park, fitnessraum und weinkeller samt lounge


Die Terraplan Immobilien- und Treuhandgesellschaft mbH hat das 51 Hektar große Gelände gekauft und will dort ungefähr 130 Wohnungen zwischen Park und Weinbergen für 30 Millionen Euro bauen. Der anliegende Park soll erhalten bleiben und für alle Bürger öffentlich zugänglich gemacht werden.

Für die Bewohner sollen mehrere Gemeinschaftsräume, wie ein Fitnessraum samt Sauna oder ein Weinkeller samt Lounge zur Verfügung stehen.
 


baubeginn 2015


Begonnen wird mit dem Nordflügel des Gebäudetrakts, der in Richtung Westen ein „E“ bildet. Die ersten 40 Wohnungen können ab  zweiten Quartal 2015 erworben werden, sodass der Baubeginn im Sommer 2015 stattfinden kann.




unser Newsletter für sie

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


LOGIN

KONTAKT

TELEFON